Hauptmenü

Beschriftungen (Folienschriften, Aufkleber)

Wir sind ihr Hersteller für Beschriftungen aller Art. Wir liefern Ihnen Folienschriften für Ihre Autobeschriftung bzw. Fahrzeugbeschriftungen, Aufkleber im Siebdruckverfahren (wenn Sie größere Stückzahlen benötigen) oder Werbeschilder aus unterschiedlichen Materialien wie für Firmenschilder und Büroschilder.

Wann kommt eine Folienbeschriftung oder ein Aufkleber zum Einsatz?

Das hängt primär von der Stückzahl (Auflage) und dem Untergrund ab auf dem die Beschriftung platziert werden soll. Folienschriften halten auf nahezu allen glatten Untergründen und sind zudem auch sehr witterungsbeständig, was bei KFZ-Beschriftungen oder Bootsbeschriftungen wichtig ist. Folienschriften können selbst auf beweglichen Untergründen wie Planen bei LKW-Beschriftungen oder Werbebannern wie in Stadien aufgeklebt werden. Aufkleber werden i.d.R. im Siebdruck bedruckt und sind somit bei einer höheren Auflage in der Herstellung preiswerter als Folienschriften.

Folienschriften

Bei der Herstellung einer Folienschrift wird die gewünschte Schrift bzw. das gewünschte Motiv in eine selbstklebende Folie geschnitten. Dabei wird nur die Beschriftungsfolie aber nicht die Trägerfolie durchgeschnitten. Anschließend wird die Schrift oder das Motiv „ausgehoben“, so dass nur noch einzelne Buchstaben oder Beschriftungselemente auf der Folie verbleiben (siehe Bild). Anschließend wird eine Transferfolie aufgetragen, durch die die komplette Folienschrift in einem Stück auf die gewünschte Fläche übertragen und dort aufgeklebt werden kann. Selbstverständlichen kann z.B. für eine Schaufensterbeschriftung eine Folienschrift spiegelverkehrt hergestellt werden, damit die Beschriftung auf der geschützen Innenseite der Scheibe aufgeklebt werden kann.

Folienschriften

Aufkleber

Bei größeren Stückzahlen (i.d.R. ab 50 Stück) ist die Herstellung von Aufklebern günstiger als die Herstellung von Folienschriften. Wird das Motiv auf eine transparente Folie gedruckt, wirkt der Aufkleber wie eine Folienschrift. Wird das Motiv auf einen weiße oder farbige Folie gedruckt, wirkt der Aufkleber wie ein Werbeschild.

Die Form des Aufklebers kann ebenfalls frei gewählt werden. Je nach Auflage wird die Form gestanzt oder einfach ausgeschnitten.

Wie bei den Folienschriften können ebenfalls spiegelverkehrte Motive gedruckt werden, jedoch muss dies auf einer transparenten Folie erfolgen. Ein weißer Hintergrund wäre beim Drucken der letzte Druckvorgang.

Bedruckte Frontblende

Werbeschilder

Werbeschilder werden je nach Auflage bedruckt oder mit Folienschriften beklebt. Welche Materialien zum Einsatz kommen, hängt ganz vom dem Zweck des Werbeschilds ab. Auf manchen Schildern soll die Beschriftung möglichst lange halten und auf anderen muss sich die Schrift wieder leicht lösen lassen. Wie bei Messebeschriftungen, die i.d.R. nur wenige Tage/Wochen in Hallen zum Einsatz kommen und bei denen das Datum zur nächsten Messe wieder aktualisiert wird.

Werbeschilder
Newsletter
Kontakt

Toppress Siebdruck GmbH

Grundweg 23
D-89542 Herbrechtingen

Tel +49 (07324) 9821 90
Fax +49 (07324) 9821 93
E-Mail: siebdruck@toppress.de