Hauptmenü

Siebdruck - die Anwendungsgebiete

Mit dem Siebdruck kann so fast alles bedruckt werden, sowohl im grafischen wie auch im industrielle Bereich. Weniger bekannt ist, dass der Siebdruck auch als Beschichtungsverfahren Verwendung findet, mit dem Kleber und technische Pasten aufgetragen werden. Unser Ziel ist es, unseren Kunden ein möglich breites Portfolio anbieten zu können - Alles aus einer Hand.
Siebdruck
Im Siebdruck produzieren wir vor allem Frontfolien sowie Aufkleber in hohen Druckauflagen. Ein weiteres Entscheidungskriterium für das Siebdruckverfahren ist das Anwendungsgebiet für die Druckprodukte. Aufkleber, die im Bereich Lebensmittel, Kinderspielzeug oder im technischen Bereich, wie dem des Fahrzeugbaus, eingesetzt werden, also besonderen Anforderungen an die Haltbarkeit gerecht werden müssen, werden im Siebdruck auch in kleineren Stückzahlen produziert. Darüber hinaus gibt es spezielle Anwendungsfälle, für die andere Drucktechniken nicht in Frage kommen. 

Mit unserem Thermotransfer Druck- und Schneidesystem erstellen wir aus selbstklebenden Folien Schriftzüge und Logos wie auch Klebeetiketten und Aufkleber.

Daneben plotten wir mit unserem hochwertigen professionellen Schneideplotter konturenscharf selbstklebende Folien. Diese, mittels einer Transferfolie zu übertragenden Schriftzüge, werden für die Fahrzeugbeschriftung, für Displays oder auch für Firmenlogos auf Maschinen, Sonnenkollektoren oder andern Geräten mit extremen Anforderungen an die Beständigkeit eingesetzt.

Siebdruck - die Stärken

Der Siebdruck gehört zu den ältesten Drucktechniken. Die englische Bezeichnung silk screen printing verweist auf das Ursprungsland China, das schon vor 2000 Jahren mit aus Seide erstellten Sieben druckte.

Heute ist der Siebdruck im industriellen Bereich nicht mehr wegzudenken. Seine Vorteile liegen in der Druckgeschwindigkeit, der erzielbaren Farbbrillanz und vor allem in der Wetter und UV-Lichtbeständigkeit der Siebdruckprodukte.

Das bekannteste Alltagsprodukt ist der Aufkleber. Aber auch Frontfolien, die bei elektrotechnischen und mechanischen Geräten ihre Anwendung finden, gehören dazu. Sie sollen dem Benutzer über Jahre Informationen zum richtigen Umgang mit den Gebrauchsgegenständen geben.

Dies können Bedienungs-, Informations-, Kennzeichnungs-, Warn-, Gefahren- und Sicherheitshinweise sein, aber auch das eigene Firmenlogo beinhalten.

Entscheidend hierbei ist, dass diese Informationen über die gesamte Produktlebenszeit in ihrer Sichtbarkeit erhalten bleiben und nicht schon nach einigen Jahren verblassen oder sich gar vom Gebrauchsgegenstand ablösen.

Durch das Hinterdrucken der Folien erreicht man ohne zusätzlichen Aufwand eine hohe Kratzfestigkeit und zusätzlichen Schutz der gedruckten Informationen.
Newsletter
Kontakt

Toppress Siebdruck GmbH

Grundweg 23
D-89542 Herbrechtingen

Tel +49 (07324) 9821 90
Fax +49 (07324) 9821 93
E-Mail: siebdruck@toppress.de